Stadt Neu Isenburg

Klassik, Oper & Operette | Musik (ABO)

La Traviata

La Traviata

Oper von Guiseppe Verdi. Regie: Silvia Aurea de Stefano.

"La Traviata" gehört zu den wohl bekanntesten und meistgespielten Opern von Giuseppe Verdi. Zwischen Bürgertum und Pariser Halbwelt, zwischen Liebe und Krankheit - "La Traviata" porträtiert den Lebens- und Liebeshunger der an Schwindsucht erkrankten Kurtisane Violetta, die am Ende auf ergreifende Weise Abschied vom Leben nehmen muss. So nah wie von der Compagnia Nuova inszeniert haben Sie die Oper noch nie erlebt.

Begleitet von einem virtuosen Pianisten bringen fünf internationale Opernsänger Verdis Oper in einer schlichten wie ergreifenden Inszenierung authentisch und berührend auf die Bühne. Erleben Sie die Melodien in ihrer vollkommenen Reinheit und einen Opernabend von besonderem Format, der unter die Haut geht und im Herzen nachklingt.

Regie: Silvia Aurea De Stefano
Musikalische Leitung/Klavier: Andrés Juncos
Bühnenbild/Licht: Mien Bogaert
Kostüm: Mien Bogaert, Silvia Aurea De Stefano, Britta Glaser
Adaption für Kammerensemble: Silvia Aurea De Stefano, Britta Glaser, Andrés Juncos
Violetta Valéry: Britta Glaser
Alfredo Germont: Guillermo Valdés
Giorgio Germont: Timon Führ
Flora Bervoix: Solgerd Isalv
Barone Douphol / Dottore Grenvil: Shokri Francis Raoof

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise