Stadt Neu Isenburg

Klassik, Oper & Operette | Musik (ABO)

Die Csárdásfürstin

Csardasfuerstin  c  Schutte

Neue Operette Wien. Operette in 3 Akten von Emmerich Kálmán. Musikalische Leitung: Mag. Laszlo Gyükér

Sylva Varescu, Star des Budapester Orpheums, gibt ihre Abschiedsvorstellung, bevor sie auf Tournee nach Amerika geht. Vergeblich versucht sie, ihre Liebe zu Edwin zu verdrängen, einem Prinzen, der sie nicht verlieren will und ihr vor allen Zuschauern ein Heiratsversprechen macht. Aber seine Eltern haben für ihn eine aristokratische Verbindung im Blick: mit der Gräfin Stasi, einer Kinderfreundschaft Edwins. Es folgen turbulente Verwicklungen, die in einer überraschenden Enthüllung über die Vergangenheit von Edwins Mutter gipfeln…

Die Csárdásfürstin gilt als eines der größten Meisterwerke der Operette mit einer beglückenden Fülle an zündenden Melodien, mitreißendem rhythmischen Elan und packenden dramatischen Akzenten.

Foto: © Schutte

Operette: „Die Csárdásfürstin“ in NEU-ISENBURG | Hugenottenhalle - Tickets - Frankfurt Ticket RheinMain (Öffnet in einem neuen Tab)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise